Als erster Höhepunkt im neuen Jahr stand unser 48. Jungschützenball am 11.01.2020 in der Perle an der Ohre im Kalender. Mehr als 200 Gäste folgten unserer Einladung, darunter auch viele auswärtige Gäste und auch Gäste, die nicht Mitglied im Schützenverein sind, was uns natürlich besonders erfreute, denn unser Ball ist für Jedermann!

Pünktlich um 20 Uhr eröffnete unser Hauptmann Maik Harling mit seinem Oberleutnant Chris Teichmann die rauschende Ballnacht und begrüßte unser amtierendes Königshaus Joachim Beck mit Königin Bettina, sowie königliche Hoheit Swen Konerding mit Kronprinzessin Jenny.


Unsere Live-Band „JoyFailure“ heizte den Saal mal wieder mit passenden Tanzliedern ein, sodass jeder Musikgeschmack getroffen wurde.

Auch unsere große Tombola mit über 150 Preisen war ein voller Erfolg. Unter unseren Hauptpreisen hatten wir in diesem Jahr wieder einiges zu bieten: Einen Marken-Schneeschieber, eine Bluetooth-Musikbox, eine Handkreissäge und einen Städtetrip, was den ein oder anderen verlockte, des Öfteren sein Losglück heruaszufordern.


Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an unsere zahlreichen Sponsoren, ohne die es gar nicht möglich wäre, solch eine Tombola auf die Beine zu stellen!


Gefeiert, getanzt und gelacht wurde bis in die frühen Morgenstunden.

Für uns war dies ein erfolgreicher Start in das neue Schützenjahr und es freut uns, dass unser Ball immer noch so gut in und um Brome herum angenommen wird, was uns gleichzeitig anspornt auch im kommenden Jahr den 49. Jungschützenball wieder auszurichten.

Rückblick Jungschützenball 2020

Unser 48. Jungschützenball findet am 11. Januar 2020 um 20:00 Uhr in der Perle an der Ohre statt. 

Einlass ist um 19:00 Uhr.

Kein Mitglied im Schützenverein? Ganz egal, bei uns ist jeder willkommen!

Dieses Jahr mit der Band JoyFailure aus Walsrode, die schon so einige Jungschützenbälle eingeheizt haben.

Wie immer gibt es natürlich auch wieder tolle Preise bei unserer Tombola zu gewinnen und natürlich gibt’s auch wieder eiskalte Getränke an der Sektbar.

Es gibt in diesem Jahr wieder einen Kartenvorverkauf. Ab sofort können vergünstigte Eintrittskarten für 12,99€ beim Vorstand der Jungschützen erworben werden.

Eintrittspreise an der Abendkasse: pro Person 14,99€ und pro Paar 27,98€

Außerdem gibt es ein Angebot für unsere Gastvereine: ab 10 Leuten zahlt ihr den vergünstigten Vorverkaufspreis an der Abendkasse.

Jungschützenball 2020

Jungschützenball 2020

17.11.2019 Volkstrauertag, Treffen 09:45 Uhr auf dem Freibad-Parkplatz (komplette Uniform)

23.11.2019 Königseichenpflanzen, Treffen 15:00 Uhr auf dem Freibad-Parkplatz (komplette Uniform)

30.11.2019 Boßeln Schönewörde, Anmeldung bei Andre Schultz

11.01.2020 Jungschützenball, Perle an der Ohre

Kommende Termine

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am 19.10.2019 im Schützenheim in Brome statt. Nachdem unser Hauptmann Maik Harling alle Jungschützen sowie unser amtierendes Königshaus, seine Majestät Joachim Beck und Kronprinz Swen Konerding, sowie Exzellenz Adolf Karl Müller mit dem erweiterten Vorstand des Bromer Schützenvereins begrüßte, hat er unser Schützenjahr nochmal Revue passieren lassen, bis wir dann zum Tagesordnungspunkt „Wahlen“ kamen.

Aus dem Offizierscorps der Jungschützen wurden an diesem Tag offiziell Albert Berneis, Manuel Borchert und Marco Loeper verabschiedet. Auch hier möchten wir uns nochmal herzlich für die getane Vorstandsarbeit bei Euch bedanken.

Folgende Kameraden wurden neu gewählt und in Ihren Ämtern bestätigt, um dem Jungschützencorps für eine neue Wahlperiode zu dienen:

Hauptmann Maik Harling

Stabsarzt Fynn Gades-Heise Feldwebelleutnant Andre Schultz

1.Fahnenoffizier Julian Schencke

2.Fahnenoffizier Sören Gädecke

Zudem konnten wir folgende Kameraden für unseren Vorstand gewinnen:

2.Fahnenträger: Lennart Förster

1.Z.B.V: Marten Böse

Allen Gewählten möchten wir an dieser Stelle nochmal herzlich gratulieren und uns für die Motivation bedanken, sich für die Jungschützen einzusetzen.

Zum Ende unserer Versammlung haben wir lautstark das Lied „Oh du schöner Westerwald“ gemeinsam gesungen und damit auch den Abend in gemütlicher Runde bei kalten Getränken und einem Snack ausklingen lassen.

Rückblick Generalversammlung