Bei bestem Wetter trafen wir uns am Samstag am Schießheim in Brome, um gemeinsam mit dem Königshaus einen tollen Nachmittag bei verschiedenen Spielen zu erleben. Nach ein paar kühlen Getränken haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt – Zum einen die Gruppe Rot, die vom König Matthias angeführt wurde und zum anderen die Gruppe Schwarz, angeführt durch unseren Hauptmann und der Königin Nicole, zu dieser später noch Kronprinz Jörg zur Verstärkung dazu stieß.

Um das gute Wetter auskosten zu können, starteten wir auch schon bald mit den ersten Spielen am Sportplatz (u.a. Football Weitschuss und Lattenschießen), bevor es dann Richtung Ohresee ging, um dort mit unserem allseits bekannten Begleiter, dem Musikmobil, die nächsten Olympischen Spiele a la Jungschützen auf dem Eis zu bestreiten.

Einige Kameraden hatten an diesem Tag das erste Mal das Vergnügen, sich auf Kufen fort zubewegen, was sehr amüsierend für uns alle war ;-).

Auf dem Eis haben wir einen Eierweitwurf gemacht, bei dem sich die Mannschaft von unserem König deutlich durchsetzen konnte. Anschließend war das Tauziehen, welches hart umkämpft war.

Im Anschluss kehrten wir alle gut gelaunt und hungrig zum Schießheim zurück, wo uns Marco schon mit frisch Gegrilltem erwartete. Nach einer ausreichenden Stärkung ging es dann noch mit Kickern und anderen spaßtreibenden Spielen weiter.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an unsere Organisatoren für die vielen Ideen und die tolle Ausarbeitung für diesen Tag!

Am Ende des Tages siegte das Team Schwarz mit unserer Königin, Königlichen Hoheit, sowie dem Hauptmann.

Das andere Team ließ sich jedoch den Spaß nicht nehmen und wir verbrachten alle gemeinsam noch einen lustigen und unterhaltsamen Abend.

Rückblick Frühjahrsveranstaltung

Es ist wieder so weit! Das lange Warten hat ein Ende 

Unser 46. Jungschützenball findet am 13. Januar 2018 um 20:00 Uhr in der Perle an der Ohre statt. 

Einlass ist um 19:00 Uhr.

Dieses Jahr mit der Coverband Ablazed, die sich in Brome und Umgebung hoher Beliebtheit erfreut.

Wie immer gibt es natürlich auch wieder tolle Preise bei unserer Tombola zu gewinnen.

Der Jungschützenball wird unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ stattfinden. Macht euch auf einiges gefasst!

Noch eine Neuigkeit: Es gibt in diesem Jahr einen Kartenvorverkauf. Ab dem ersten Advent können Vergünstigte Eintrittskarten bei Stephan Lüthe im Meisenweg 7 sowie bei Elektro Lüthe in der Steimker Straße 8a erworben werden.

Außerdem gibt es ein Angebot für unsere Gastvereine: ab 10 Leuten zahlt ihr den vergünstigten Vorverkaufspreis an der Abendkasse.

JUNGSCHÜTZENBALL 2018 – Zurück in die Zukunft

Am Samstag, den 21.10.17 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Schießheim statt. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung waren die Wahlen, die folgendes Ergebnis brachten:

Oberleutnant: Maik Harling

Stabsarzt: Fyn Gades-Heise

Hauptfeldwebel: Ole Schönke

1. Fahnenträger: Robin Redler

1. Fahnenoffizier: Julian Schencke

2. Fahnenträger: Sören Gädecke

2. Fahnenoffizier: Marco Loeper

1. z. b. V.: Manuel Borchert

2. z. b. V.: Marius Schulze

 

Ehrengericht:

Offizier: Matthias Proft

Unteroffizier: Marco Loeper

Mannschaft: Daniel Zeis

                    Elian Schünemeyer

                    Lennart Förster

Allen gewählten Kameraden gratulieren wir an dieser Stelle noch einmal recht herzlich und freuen uns auf das kommende Schützenjahr!

Unser neuer Vorstand. Es fehlen: Matthias Proft, Chris Teichmann

Rückblick Generalversammlung

Rückblick Generalversammlung